info@body-soul-fit.de

DEINE STORY IST UNSER ERFOLG

BAUE MUSKELN AUF

Erlebe eine nachhaltige Lösung für den effektiven Muskulaturaufbau

Schon Arnold Schwarzenegger wusste: „Die Gewichte sind nur ein Mittel zum Zweck. Worum es beim Training geht, ist, wie gut Du Deine Muskeln kontrahieren lässt.“

Um das optimal hinzubekommen, musst Du eine starke Verbindung zwischen Muskel und Geist entwickeln. Das gelingt Dir am besten, indem Du bei der Ausführung darauf achtest, den Zielmuskel zu kontrollieren.

Führe Deine Übung langsam aus und halte die Spannung. Vor allem Anfänger haben damit häufig Probleme. Als Grundregel gilt: Wenn Du einen Muskel nicht spürst, wird er auch nicht ausreichend gereizt.

Starte noch heute

Verwirkliche Deine Vision von Dir - werde zu demjenigen, der Du schon immer sein wolltest!

Einfach Formular ausfüllen. Unser Team kontaktiert Dich gerne unverbindlich.

Datenschutz: Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

MUSKELN AUFBAUEN FÜR EINE STARKE FIGUR. SO MACHEN SIE ES RICHTIG!​

Krafttraining kann ein wichtiger Bestandteil eines gesunden und fitten Lifestyle sein. Es ist ein effektiver Weg, um eine starke Figur zu erreichen und Muskeln aufzubauen. In diesem Blog werden wir die Basics des Krafttrainings erläutern und Dir Tipps geben, wie Du es richtig machen können.

 

1. Warum Krafttraining für eine starke Figur?

 

Ein weiterer wichtiger Grund, warum Krafttraining für eine starke Figur unerlässlich ist, ist die Steigerung Ihrer Muskelkraft und -masse. Dies hilft Dir nicht nur, Fett zu verlieren und Muskeln aufzubauen, sondern es hilft Dir auch, Ihren Körper zu schützen und Verletzungen vorzubeugen. Wenn Du regelmäßig Krafttraining betreiben, wirst Du feststellen, dass Deine Muskeln und Deine Knochen stärker werden, was Dir mehr Stabilität und Ausdauer im Alltag und beim Sport gibt. Richtiges Krafttraining kann Dir auch dabei helfen, Deine Beweglichkeit und Flexibilität zu verbessern, was Dir mehr Energie und Lebensqualität verleiht. Mit der richtigen Routine aus Krafttraining und Cardiotraining wirst Du Dein Wunschgewicht auf gesunde Weise erreichen und sich fit und stark fühlen.

 

2. Was musst Du bei der Auswahl von Übungen beachten?

 

Wenn Du Krafttraining durchführen möchtest, um eine starke, fitte Figur zu erreichen, ist es wichtig, die richtigen Übungen auszuwählen. Du solltest Übungen wählen, die sich auf die Muskeln konzentrieren, die Du stärken und formen möchtest, aber auch Übungen, die Dir dabei helfen, Deine Ausdauer und Flexibilität zu verbessern. 

Eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining ist für eine starke und gesunde Figur am besten geeignet. Du solltest auch darauf achten, dass Du die Übungen richtig ausführst, aber dabei Deinen Körper nicht überanstrengst. Vergesse auch nicht, ein gutes Aufwärmprogramm zu machen, um Verletzungen zu vermeiden. Es ist ebenfalls wichtig, regelmäßig Pausen einzulegen und sich Zeit zu nehmen, um sich zu regenerieren. Mit einer guten Planung und dem richtigen Training kannst Du die Krafttraining-Ergebnisse erzielen, die Du Dir wünschst.

 

3. Wie oft und wie lange solltest Du trainieren?

 

Es ist wichtig, einen Trainingsplan zu entwickeln, der zu Deinen Zielen passt. Wenn Du eine starke Figur erreichen möchten, solltest Du Krafttraining betreiben. Hierbei ist es wichtig, sich an bestimmte Grundsätze zu halten. Ein Krafttraining sollte in der Regel 2-3 Mal pro Woche durchgeführt werden. Wenn Du jedoch anfängst, solltest Du nicht mehr als 2 Mal pro Woche trainieren, bis Du Deine Körper und die verschiedenen Übungen besser kennst. 

Solltest Du mehr als 3 Mal pro Woche trainieren, solltest Du jeweils unterschiedliche Muskelgruppen anvisieren, um Deinem Körper die notwendige Erholungszeit zu ermöglichen. Wenn Du den Fokus auf Deine Kraftbeständigkeit und Muskelstärke legen möchtest, ist es am besten, jede Trainingseinheit mit einer bestimmten Muskelgruppe zu beginnen. 

Setze Dir dann realistische Ziele, z.B. die Anzahl der Wiederholungen pro Übung und steigere dann schrittweise. Ein Krafttraining sollte in der Regel nicht länger als 45 Minuten dauern. Zwischen den Übungen solltest Du aber ausreichend Pausen einlegen, um Deinen Körper zu erholen und neue Energie zu tanken.

 

4. Welche Ernährung ist wichtig, um Ergebnisse zu erzielen?

 

Für eine starke Figur ist eine gesunde Ernährung ebenso wichtig wie das Krafttraining. Achte darauf, dass Du ausreichend Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette erhältst, um Deinem Körper die nötige Energie für das Training zu geben. Außerdem ist es wichtig, dass Du viel frisches Gemüse und Obst in Deinen Speiseplan integrierst, um die nötigen Vitamine und Mineralien zu erhalten. 

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, solltest Du auf verarbeitete Lebensmittel und Getränke wie Limonaden und Süßigkeiten verzichten. Vermeide auch stark salzige und fettreiche Nahrungsmittel. Iss stattdessen lieber vollwertige, nährstoffreiche Lebensmittel, die Dir helfen, Deine Ziele zu erreichen.

 

5. Fazit

 

Grundsätzlich ist Krafttraining eine effektive Möglichkeit, um eine starke Figur zu erreichen. Es ist wichtig, dass Du Dir vor Beginn eines Trainingsprogramms ausreichend informierst, um die richtige Technik zu erlernen. Zudem solltest Du auch darauf achten, ausreichend zu trinken, um Deinen Körper zu schützen. Eine gesunde Ernährung ist wichtig, um die Muskeln optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Wenn Du all diese Punkte beachtest, steht Deinem Krafttraining nichts mehr im Wege. Mit den richtigen Übungen und ein wenig Geduld wirst Du schon bald eine starke Figur erreichen. 

Viel Erfolg!

Kraft-Ausdauer-Zirkel

Fit in 35 Minuten

Diese Zirkeltraining bietet Ihnen ein optimales muskuläres Ganzkörpertraining in Kombination mit pulsgesteuertem Herz-Kreislauf-Training, welches an Einfachheit, Sicherheit und Effektivität nicht zu überbieten ist.

Empfehlung: Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass nur zweimal in zehn Tagen vollkommen ausreichen, um sehr schnell eine gute Grundkraft und Grundausdauer zu erreichen. Mehr Zeit müssen Sie nicht investieren.

Diese Form des Trainings ist bei 60% weniger Zeitaufwand, 30% effektiver als herkömmliches Krafttraining.